Gesamtzahl der Seitenaufrufe

20.10.12

Synergen Produkt Fazit


Hallo meine hübschen Mädels da draußen. Ich hoffe euch geht`s gut und Ihr hattet einen wunderbaren Samstag bis jetzt.

Ich habe vor kurzem wieder nach einer neuen günstigen (aber auch guten) Pflegereihe gesucht, die man sich durchaus leisten kann und nicht eine wo allein ein Produkt fast 5 Euro kostet Somit bin ich auf die Rossmannmarke Synergen gestoßen. Aufgefallen ist sie mir durch die schönen bunten und modernen Verpackungen und da ich wie gesagt ein Waschgel suchte, aber meine Gesichtscreme, mein Puder und meine Abschminktücher auch gerade leer waren, nahm ich gleich etwas mehr von dieser Marke mit. :D



Bei den Peelings und Waschgels konnte ich mich erst nicht so recht entscheiden. Es gab einmal ein Peeling passend zu meiner Gesichtscreme, die Ihr unten seht, dieses war auch mattierend und es gab einmal dieses hier für unreine Haut. Ich nahm mir erstmal das für unreine Haut mit, da ich momentan im Kinnbereich sehr zu Unreinheiten neige. :( Ich weiß auch nicht was zur Zeit los ist, ob es der Stress ist denn an meiner Ernährung habe ich nicht geändert, ..wer weiß. 

Jedenfalls finde ich das Peeling sehr gut und wenn das Waschgel zu dem Zeitpunkt dagewesen wäre, hätte ich es mit Sicherheit auch mitgenommen (das kommt bestimmt noch). Der Geruch ist sehr rein und sauber, was mir sehr gut gefällt und zu den Peelingkörnern kann ich nur sagen, dass es wohl die größten Körner besitzt, die ich je ausprobiert habe. Was ich aber nicht schlimm finde, man muss zwar etwas aufpassen und nicht zu doll rubbeln, aber das sollte man ja sowieso immer. Auf jedenfall ist meine Haut danach super weich und rein und seit dem ich es benutze sind meine Unreinheiten zurück gegangen. (Gott sei Dank)...denn ich finde es so unangenehm so eine schlechte Haut zu haben, denn ich finde es gibt nichts schöneres als reine Haut. <3



Nun zu der Creme, da ich ja sehr zu Öl in der T-Zone neige, hat mich diese mattierende Wirkung so angelacht, so dass sie natürlich auch mit musste. Ich hatte schon viele Cremes die dies versprachen, aber nie wirklich gehalten haben. Darum hatte ich mir bei dieser günstigen Variante auch nicht viel Hoffnung gemacht. Ich nahm sie außerdem mit, weil dieser frische Fruchtgeruch sehr angenehm war und vielleicht überzeugte mich das dann eher. 




Als ich dann den Tiegel sah, war ich eher erschrocken, er sah so "billig" aus. Es war einfach nur so eine Plastikschale mit kleinem Aufdruck, aber wie schon gesagt man sollte nicht immer diese bösen Vorurteile haben und somit dachte ich wieder an den Preis und dafür war es echt okay.


Als ich dann meinen Finger hineintauchte war ich Überrascht, denn die Creme ist eine etwas festere von der Konsistenz her. Ich dachte da eher, dass sie so sei wie die von bebe. Aber war ja auch nicht weiter schlimm, wenn man sie dann auf der Haut vereibt wurde sie ganz leicht und spendete super Feuchtigkeit (eben nicht zu viel und nicht zu wenig, genau richtig für mich) und das allerbeste war, dass sie wirklich mattierte. Meine Haut blieb fast den ganzen Tag matt. Davon habe ich sonst immer geträumt. Also für mich ein super Produkt und ich werde mich im Pflegebereich dort mit Sicherheit noch weiter umsehen.


Die Reinigungstücher sind eben ganz normale günstige Tücher und können es definitiv mit meinen sonst so geliebten bebe Tüchern aufnehmen. Das Make Up ging genauso leicht und gründlich, wie bei den anderen ab und es roch zudem viel angenehmer. Sogar meine Wasserfeste Mascara ging damit ab (man musste zwar etwas rubbeln) aber letztendlich ging es ja doch. Also auch ein super nachkauf Produkt.


Wie gesagt, da mein Puder von Manhatten Clear Face Powder aufgebraucht war, war es Zeit für ein neues, aber ich hatte keine Lust für so wenig Produkt wieder fast 5 Euro zu zahlen und deswegen nahm ich dieses hier von Synergen auch noch mit und ich muss sagen dieses Puder ist eine echte Konkurrenz für Manhatten. Es deckt wirklich super gut und lange. Wenn man es mit einem Pinsel aufträgt zwar auch lange, aber gerade mit diesem "Schwämmchen" hält es super lange und man ist wirklich richtig matt. <3

Also ich bin echt begeistert wie Ihr merkt und auch ein bisschen sauer auf mich, weil ich schon so lange immer an ihnen vorbei gegangen bin, aber das ist ja meistens so. Jedenfalls werde ich mich dort wohl noch weiter umgucken und euch dann natürlich auch wieder davon berichten.

:*

Kommentare:

GingersWorld hat gesagt…

Dankeschön für Dein liebes Kommi. Habe mich gefreut. (: :*

LG Lina :*

gingers-welt.blogspot.de

Chrissi hat gesagt…

Das die Creme gut mattiert hätte ich wirklich nicht gedacht.Danke fürs vorstellen.
Schönen Samstag

Lena hat gesagt…



Danke schön ;)

lg Lena

Verena hat gesagt…

Dankeschön für den lieben Kommentar :) Gibt es von dem Puder auch helle Farbnuancen? Bin ja ein ziemlich heller Hauttyp

Glamour Junki hat gesagt…

Danke dein Blog ist auch sehr schön :) Folge dir ab jetzt!
http://schmetterlingseffect.blogspot.com/

LaBellaVita hat gesagt…

vielen Dank :)