Gesamtzahl der Seitenaufrufe

28.12.12

kleiner Jahresrückblick

Meine Lieblinge des Jahres wollte ich hier mal kurz und knapp auflisten ich hoffe, dass euch die Idee gefällt.


Lied des Jahres:  Hold on me - Marlon Roudette (erinnert mich an eine schöne Sommerzeit)

Gericht des Jahres:  Spaghetti Carbonara (wie ungewöhnlich für eine Italienerin :D)

Satz des Jahres:  Du musst nicht perfekt sein um geliebt zu werden, sei du selbst

Erlebnis des Jahres:  Hafenfest in Hamburg - viel gelacht - viel getanzt - viel gelebt

Traum des Jahres:  eine lange Tour durch die verschiedensten Länder mit dem Auto

Bekanntschaften:   ich habe meine bessere Hälfte gefunden, meine Seelenverwandte, meine beste Freundin

Feindschaften:  zum Glück keine


im großen und ganzen war es ein unglaublich Lehrreiches und Abwechslungsreiches Jahr. Diese Abwechslung brauche ich auch und werde sie im Jahr 2013 weiter ausbauen. Ich lebe nur einmal und deswegen möchte ich jede Sekunde meines Lebens mit den Menschen das machen was ich machen will und möchte nicht immer darauf achten müssen was richtig und was falsch sein könnte. Auch in einer Beziehung sollte man sich diese Freiräume geben, denn wer will schon Jahr für Jahr behaupten müssen, dass es ihm gut geht, obwohl man lieber ganz anders gelebt hätte. Ich musste tragischer weise auch lernen mich von Menschen zu verabschieden, aber auch das gehört zum Leben dazu. Diese leben dann in unseren Erinnerungen weiter.



Danke auch an euch meine süßen :) Ich hoffe, dass 2013 unser Jahr wird.








Kommentare:

http://abebedorespgondufo.blogs.sapo.pt/ hat gesagt…

Happy New Year 2013

Glühwürmchen hat gesagt…

Aw, dein Jahresrückblick gefällt mir total gut!!!
Ich finde die ganzen Jahresrückblicke sind das beste am neuen Jahr :D
Liebe Grüße, Vic

www.gluehwurmi.blogspot.com

Yvi hat gesagt…

Toller Rückblick! Ich les sowas total gerne irgendwie und werd morgen auch meinen veröffentlichen. (: Mal gucken, was das gibt! :D